Doppelte Inhalte und Plagiate (der Akt, die Arbeit oder Idee anderer als Ihre eigene zu präsentieren) ist ein schlimmster Feind für jeden Blogbesitzer.

Es spielt keine Rolle, ob Sie derjenige sind, der kopiert, oder ob Ihr Blog kopiert wird, da Sie beide von diesem Problem betroffen sind.

Suchmaschinen haben automatisierte und skriptgesteuerte Wege eingerichtet, um Blogs mit doppelten Inhalten zu finden, daher sind Sie nicht so schwer zu finden, und sobald dies passiert, würden Sie von den meisten Suchmaschinen einen Hammer erhalten, da die meisten Ihrer Beiträge de- indiziert und Sie würden ausnahmslos einen erheblichen Rückgang Ihres Datenverkehrs feststellen.

Für diejenigen, die besorgt sind, ihren aktuellen PageRank und Traffic zu verlieren, ist es gut zu wissen, dass Plagiate ein wichtiger Faktor sind, der Ihren PageRank beeinflussen kann, daher vermieden werden sollten und die Inhalte Ihres Blogs genau überwacht werden müssen.

Der Hauptgrund für Plagiate und Duplicate Content

  • Laziness on the side of bloggers: Warum den Stress des Schreibens auf sich nehmen, wenn Sie von woanders kopieren können? Die meisten Blogger lieben es einfach zu kopieren; Tatsächlich verbringen sie Stunden damit, nach den besten Content-Scraping-Tools zu suchen, damit sie herumsitzen können, während ihr Blog auf Autopilot aktualisiert wird. Nun, es gibt Strafen für das Kopieren und beten Sie, dass Sie nicht von Google Penguin getroffen werden, wenn Sie das nächste Mal von einem Blog kopieren. Sie bringen sich auch in die Lage, alle Ihre Beiträge deindexieren zu lassen, sobald Suchmaschinen bemerkt haben, dass Sie alle Ihre Inhalte kopieren.
  • Google Adsense Fiver: Dies ist etwas, das jeden Blogger das eine oder andere Mal beeinflusst hat, entweder als neuer Blogger oder später. Es ist diese Geisteshaltung, wenn Ihre AdSense-Einnahmen wichtiger sind als die Originalität Ihres Blogs, Sie finden sich selbst von anderen Blogs zu kopieren. Der Punkt, there is nothing wrong with stealing ideas from other blogs, but copying exactly the same article, is just not the right way to get unique contents for your blog. Ihre Blogeinnahmen sollten nicht die oberste Priorität sein, wenn Sie ein erfolgreiches Blog aufbauen möchten. Wenn Sie einen guten PageRank aufbauen, ein großes Publikum gewinnen und einen Wettbewerb zur Qualität der Posts erstellen können, haben Sie eine bessere Chance, mehr mit Ihrem Blog zu verdienen.
  • Blogging For The Money: Ihr Ziel des Bloggens ist wichtig, wenn Sie ein erfolgreicher Blogger sein wollen. Nun, wenn Sie wegen des Geldes dabei sind, verlieren Sie meistens den Eifer, neue Inhalte zu erstellen, weil Sie nicht leidenschaftlich bei dem sind, was Sie tun. Sie wollen nur das große Geld verdienen!. Der beste Weg, um wirklich Geld mit dem Bloggen zu verdienen und gleichzeitig das Erstellen neuer und einzigartiger Inhalte extrem einfach zu finden, ist blog about something you are passionate about. Also einen Blog über Autos zu starten, weil Sie hier Mr. X damit einen riesigen Profit machen, würde Ihnen auf lange Sicht nur schaden und Ihren Blog scheitern lassen
  • Article Spinning Softwares: Eine lustige Sache ist, wenn Sie einen Artikel mit Tools drehen, verringern Sie nicht nur die Qualität des Artikels, sondern Suchmaschinen-Bots und Crawler können feststellen, ob ein Artikel gesponnen wurde oder nicht. Mit dem Aufkommen von Tools wie Copyscape kann das tatsächlich jeder überprüfen. Diese Vermarkter, die diese Tools verkaufen, lassen Sie glauben, dass Sie etwas anderes schaffen, aber das sind Sie nicht. Daher rate ich Ihnen, solche Tools zu vermeiden. Eine Alternative zum Article Spinning besteht darin, den gesamten Artikel zu lesen, ihn zu verstehen und dann eine eigene Version zu erstellen, die besser und verbessert werden sollte.

Beste Alternative zum Kopieren von anderen Blogs

  • Pick a Pen and Start Writing: Das Schreiben von Artikeln ist ziemlich einfach, aber die meisten Blogger entscheiden sich dafür, eine große Sache daraus zu machen, und ich scheine nicht zu verstehen, worauf es ankommt. Anstatt zu kopieren, was die Integrität Ihres Blogs ruiniert, investieren Sie etwas mehr Zeit und Mühe in die Erstellung einzigartiger Inhalte für Ihre Website.
  • Hire A Writer: Dir gehen die Ideen aus, worüber du schreiben könntest? Nun, Sie müssen es nicht selbst tun. Es gibt Tausende von Freiberuflern online, die bereit sind, Ihnen qualitativ hochwertige Artikel zu sehr erschwinglichen Preisen zu schreiben. nutze ich lieber seoclerks.com weil Sie dort einen einzigartigen 500-Wörter-Artikel für nur 2 US-Dollar schreiben können, ja, für nur 2 US-Dollar. Es mag andere Dienste geben, die Artikel für einen geringeren Betrag anbieten, aber ich bevorzuge seoclerks, weil ihre Bedingungen flexibel sind und Sie nur bezahlen, wenn Sie mit dem geschriebenen Artikel zufrieden sind. Das Mieten eines Autors mag kostspielig erscheinen, besonders wenn Sie gerade erst anfangen zu bloggen, aber es ist viel besser als zu kopieren.
  • Accept Guest Post: Wenn Ihre Website älter wird, erhalten Sie Anerkennung von anderen Blogs in Ihrer Nische, die Sie manchmal um die Möglichkeit bitten, einen Artikel in Ihrem Blog zu veröffentlichen, im Austausch für ein oder zwei Links zurück zu ihrer Website. Sie können weitere Posts dieser Art annehmen. Es ist auch eine Möglichkeit, Ihr Blog aktiv zu halten, wenn Sie für einige Zeit abwesend sind. Als neuer Blogger erhalten Sie vielleicht nicht die Ansätze, aber es gibt Gruppen in sozialen Netzwerken wie Facebook, die für die Förderung von Gastbeiträgen gedacht sind. Treten Sie solchen Netzwerken bei und beginnen Sie, andere Blogger zu kontaktieren, um in Ihrem Blog zu schreiben.
  • Buy Private Label Rights(PLR) Articles: Seien Sie vorsichtig, wenn Sie diese kaufen, damit Sie nicht bei einem Dienst kaufen, der einen Artikel an über tausend Personen verkauft, und so diesen doppelten Inhalt erstellen, den wir hassen und vermeiden. Ich empfehle plrpro.com weil Sie nicht nur PLR-Artikel kaufen, die über a11-Nischen verteilt sind, sondern Ihnen auch jede Menge kostenlose Backlinks geben, von denen einer jeden Tag gecrawlt werden muss. Sie können diese Artikel einfach nehmen und sie verwenden, um Ihr Blog zu aktualisieren.

Lassen Sie sich nicht im Web verfangen

Während Sie möglicherweise einzigartige Inhalte erstellen, müssen Sie ein Auge auf Blogger haben, die Ihre Inhalte stehlen.

Wieso den?

Denn wenn es Duplikate Ihrer Inhalte gibt, könnten Sie Konkurrenz in Suchmaschinen von anderen bekommen copy cat Blogger, die beim Schreiben des Artikels keinen Stift gehoben haben.

Außerdem wirkt es sich auf Ihren Traffic und PageRank aus. Um nicht im Web erwischt zu werden, durchsuchen Sie Ihre Artikel immer auf Google und anderen Suchmaschinen, um nach Duplikaten zu suchen, oder melden Sie sich für Copy Space an und erhalten Sie ein Premium-Konto.

Advantage of being premium copyspace Wenn Sie bestimmte Schlüsselwörter oder Phrasen für Ihre Artikel festlegen können, werden Sie automatisch benachrichtigt, sobald sie auf einer Seite wiederholt werden. Es ist wie ein Auslöser.

Nachdem Sie einen Inhalt gefunden haben thief,Fordern Sie die Person auf, einen Link zurück zu Ihrer Website in den Artikel zu setzen. Und wenn er sich weigert zuzuhören, reichen Sie einen DMCA-Bericht ein und überlassen Sie den Rest dem Google-Team